Propangasflaschen
Inhalt 5-kg, 11-kg, 33-kg

Wir liefern Tyczka-Flüssiggas gemäß der Qualitätsnorm DIN 51622. Das gibt Ihnen die Garantie für gleichbleibende Qualität und damit die Gewähr für eine einwandfreie Verbrennung und den optimalen Einsatz von Tyczka-Flüssiggas in Ihren Verbrauchseinrichtungen.

Flüssiggas besteht aus Propan, Butan und deren Gemischen. Diese Kohlenwasserstoffe sind unter normalen atmosphärischen Bedingungen gasförmig, aber bereits unter geringem Druck werden sie verflüssigt (daher der Name Flüssiggas) und benötigen dann nur noch ca. 1/260 des gasförmigen Volumens. So können große Energiemengen auf relativ kleinem Raum wirtschaftlich und sicher transportiert und gelagert werden.

Damit kann Flüssiggas eingesetzt werden:

-als Energie zum Heizen für den privaten oder gewerblichen Bereich mittels eigener Tankversorgung oder über Zähleranlagen, aber auch für die öffentliche Energieversorgung kleinerer Häusergruppen bzw. ganzer Ortschaften.

-als Antriebsenergie für Fahrzeuge (Autogas / MOTOGAS®).

-als Energie für Gewerbe & Industrie, Groß- & Handelskunden und für den Bau.