file
Ekoperl 66

ekoperl 66

Ölbinder-Sonderqualität für den universellen Ölwehreinsatz sowohl auf Gewässern als auch auf Straßen und im Gelände.

Amtlich geprüft und zugelassen als Ölbinder Typ i R und II R nach den "Anforderungen an Ölbinder".

ekoperl 66

ist ein umweltfreundliches mineralisches Naturprodukt. Es besteht aus geblähtem Perlit, einem vulkanischen Silikatgestein, in der Körnung 0,5 bis 2 mm, durch eine spezielle Oberflächenbehandlung hydrophob und oleophil gemacht.

Eigenschaft

  • Höheres Gewicht ca. 140 g/Liter
  • Hohes Ölaufnahmevermögen ca. 35 bis 50 Vol.%*
  • Für Langzeiteinsätze auf Gewässern geeignet durch dauerhafte Schwimmfähigkeit
  • Kapillare Ölbidung, d.h. das Öl wird richtig aufgesaugt und nicht nur oberflächlich gebunden - wichtig für Wasservögel, die ölgetränktes ekoperl 66 durchschwimmen können, ohne sich das Gefieder mit Öl zu verkleben
  • Gute Rutschfestigkeit auf der Fahrbahn auch im ölgetränkten Zustand
     

Verpackung:

Kunstoffsäcke á 100 Liter

* (abhängig von der Art des aufgesaugten Öles)

file
terraperl S nova Grobkorn

terraperl S nova Grobkorn

ist ein Mehrbereichsbindemittel zur Bindung von Ölen und Flüssigchemikalien und zur Pufferung vieler herkömmlicher Säuren.

Ölbinder Typ III R

terraperl S nova Grobkorn

ist mit einer Körnung von 1,8 bis 3,5 mm eine spezielle Absiebung, die sich durch ein hohes Aufsaugvermögen auszeichnet. Grobkorn wird dort eingesetzt, wo staubarmes Materiel erforderlich oder gewünscht ist. Das Schüttgewicht liegt über 300 g/Liter, so dass das Material nicht windanfällig ist. Anderseits aber ist es so leicht, dass die Handhabung sehr anwenderfreundlich ist.

Verpackung:

38 Liter-Säcke/ca. 12,5 Kg Gesamtgewicht
(Aufsaugvermögen von 15,15 Liter Heizöl)

file
terraper S nova Feinkorn

terraper S nova Feinkorn

ist ein Mehrbereichsbindemittel zur Bindung von Ölen und Flüssigchemikalien und zur Pufferung vieler herkömlicher Säuren.

Ölbinder Typ III R

terraper S nova Feinkorn

ist mit einer Körnung von 0,25 bis 1,8 mm universell einsetzbar. Sein Einsatzbereich reicht von Verkehrsflächen (Straßen, Rollbahnen) bis zu Industriebetrieben, Werkstätten und Tankstellen etc.
Es wird dort angewendet, wo man rasch Öl aufsaugen muss und eine bestmögliche Entfernung schnellstens erfolgen soll. Dies ermöglicht der abgestufte Feinkornbereich, der in die Vertiefungen eindringt und dort einen Großteil der gefährlichen Restölmengen aufsaugt.

Verpackung:

34 Liter-Säcke/ca. 14,5 Kg Gesamtgewicht
(Aufsaugvermögen von 19,11 Liter Heizöl)