1960

Vor fast fünfzig Jahren, nämlich 1960, wurde der Grundstein für das Mineralölunternehmen Mallasch & Uhlen GmbH gelegt, das heute zu den Führenden im Mineralölhandel in den Landkreisen Emsland und Cloppenburg sowie in der Grafschaft Bentheim gehört. Herr Mallasch und Herr Bernhard Uhlen schafften damals ihr erstes Tankfahrzeug an und wurden Vertriebspartner der Gasolin. Bereits 1963 kam der zweite Tankwagen dazu. Durch die Fusion der Gasolin und der Aral begann 1966 die Vertriebspartnerschaft zur Aral.

1980

Nach dem Ausscheiden von Herrn Mallasch führte die Familie Uhlen das Unternehmen weiter. Als auch der Vater sich 1981 zur Ruhe setzte, übernahmen die Söhne Dieter und Heinz-Bernhard Uhlen den Betrieb. Zu diesem Zeitpunkt wurde aus der oHG eine GmbH und die Aral brachte den damaligen Aral Markenvertriebspartner Suckstorf als Beteiligung in die GmbH ein. 1986 wurde diese Beteiligung der Aral abgekauft. Seitdem ist Familie Uhlen zu 100 % im Besitz der GmbH-Anteile.

Unter der Führung von Heinz und Dieter Uhlen wurde unser Unternehmen sukzessive ausgebaut. 1988 erfolgte die Übernahme der Firma Johannink in Nordhorn, deren Kunden ab diesem Zeitpunkt von Meppen aus bedient wurden.

1990

In Löningen wurde 1999 eine Pooltankstelle und ein Tanklager neu errichtet. Dort ist auch ein Tankfahrzeug stationiert, um die Kundschaft im Landkreis Cloppenburg zu bedienen.

2000

2001 wurde der Mineralölhandelsbetrieb Eilert aus Uelsen übernommen, wodurch wir uns in die Lage versetzten, Kunden in der gesamten Grafschaft Bentheim zu beliefern. Zusätzlich besteht sein Anfang 2003 noch eine Vertriebspartnerschaft mit dem Mineralölhandel Georg Ull in Meppen-Bokeloh, um unter anderem Synergieeffekte im Transportbereich zu nutzen.

Im Sommer 2006 wurde begonnen, das Büro- und Verwaltungsgeäude am Hauptsitz in Meppen neuzubauen. Die umfangreichen Baumaßnahmen wurden im Frühjahr 2007 abgeschlossen. Gleichzeitig wurde die Pooltankstelle in Meppen modernisiert.

Inzwischen ist mit Dipl.-Wirtschaftsingenieur Marco Uhlen und Christian Uhlen die dritte Generation in die Geschäftsführung eingetreten, sodass die Fortführung des Unternehmens in guter Familientradition gesichert ist.

Zu unserem heutigen Leistungsangebot zählen Kraftstoffe, Motoren- und Industrieschmierstoffe, Heizöl, Heizöladditive, Holzpellets, Wasch- und Reinigungsmittel, Tanks, Pumpen und Pumpenzubehör, Tankstellen, SB-Waschanlagen sowie der Transport von Mineralölprodukten.

Service und Sicherheit machen den Unterschied
Als reiner Familienbetrieb ist die Indentifikation mit Unternehmensbelangen sehr stark, und auf Kundenwünsche kann flexibel reagiert werden. Der 24-stündige-Bereitschaftsdienst für Notfälle ist nur ein Beispiel dafür.

Welchen Stellenwert Qualität in unserem Unternehmen hat, dokumentiert auch das bereits 1999 eingeführte Qualitätsmanagementsystem, dass vom TÜV Rheinland nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert wurde, ein Procedere, dem wir uns als eines der wenigen Mineralölunternehmen im nordwestdeutschen Raum unterziehen. Zudem ist unser Unternehmen seit Januar 2008 geprüfter Aral Fachbetrieb.

Lieferungen erfolgen ausschließlich mit den eigenen modernen, top gepflegten Fahrzeugen. Doch nicht nur auf das Äußere wird Wert gelegt, der Bedienungssicherheit kommt höchste Bedeutung zu. Daher sind die Fahrzeuge mit neuesten Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die weit über die Forderungen des Gesetzgebers hinausgehen und wie sie der Wettbewerb teilweise nicht bietet.

Unser Fuhrpark zur Belieferung der Kundschaft umfasst zur Zeit vier Solotankwagen, einen Tankwagen-Anhängerzug sowie einen Schmierstoff-Lkw, mit dem wir in der Lage sind, die Kunden mit losen Schmierstoffen zu versorgen.

An den firmeneigenen Tankstellen in Meppen und Löningen haben die Kunden die Möglichkeit, sich mit einer Tankkarte bargeldlos rund um die Uhr mit Kraftstoffen und AdBlue zu versorgen. Die Ermittlung aller Fahrzeugdaten, eine aussagefähige Kostenanalyse und eine detaillierte monatliche Rechnung gehören natürlich zum kostenlosen Service dazu.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Unternehmen? Nehmen Sie doch einfach per e-mail oder telefonisch unter 0 59 31 / 98 94 - 0 mit uns Kontakt auf.