Ein wirksames Instrument gegen hohe Energiepreise

Für viele Heizungsexperten ist klar: An der Nutzung hocheffizienter Öl-Brennwerttechnik führt kein Weg vorbei. Dann die Zahlen sprechen für sich: Im Vergleich zu einem alten Heizkessel senken moderne Öl-Brennwertheizungen den Verbrauch um bis zu 30% - in Verbindung mit einer Solaranlage sogar bis zu 40%! Solarthermische Anlagen werden im Übrigen zunehmend nicht nur zur Trinkwassererwärmung, sondern auch zur Heizungsunterstützung eingesetzt. (Quelle: IWO.de)