file

 

 

Richtungsweisend und motivierend durch den Vater Walter Pludra, sen. der von 1951 bis 1978 als freier Handelsvertreter in der Mineralölbranche tätig war, gründete der älteste Sohn, Michael Pludra nach seinem abgeschlossenen Universitätsstudium am 02. Mai 1980 einen Mineralölvertrieb am Raffineriestandort in Salzbergen / Emsland.


Tatkräftige Unterstützung fand er in den ersten Jahren durch seinen Bruder Walter Pludra, jun. und den langjährigen Mitarbeiter Ludger Schnieders.

Stets das Anliegen des Kunden im Blickfeld konnte sich die Firma aus kleinsten Anfängen stetig weiterentwickeln.


Aus versorgungspolitischer- und qualitätsbegründeter Sicht konnte 1983 mit der Aral AG ein Aral-Markenvertriebspartner-Vertrag geschlossen werden.


Die strategische Unternehmensausrichtung und die operativen Zielsetzungen, sowie die Optimierung der Vertriebskonzeption und nicht zuletzt die Steigerung der Effizienz durch Kostenoptimierungen führten zu einem langfristig profitablen Wachstum und zur Firmenexpansion.

Heute gehören zum Pludra Unternehmensverbund die folgenden rechtlichen jedoch völlig selbstständigen Firmen:

  • Pludra GmbH & Co. KG Aral-Markenvertriebspartner, 48499 Salzbergen
  • Pludra Tankstellen Abrechnungs GmbH & Co. KG, 48485 Neuenkirchen
  • Ritzerfeld GmbH & Co. KG, Aral-Markenvertriebspartner, 26871 Aschendorf

Das Absatzgebiet erstreckt sich im Umkreis von ca. 100 km um die Aral/ BP Raffinerie Lingen vom Münsterland bis zur Nordsee.

Die Produktpalette umfasst die Lieferung von Aral- Kraftstoffen, Aral- Schmierstoffen und Aral- Heizöl an gewerbliche Großabnehmer, Tankstellen und private Endverbraucher.
Insgesamt sind heute 56 fest angestellte Mitarbeiter und 48 Aushilfen angetreten um die Wünsche unserer Kunden zufrieden zu stellen.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und unseren Willen die künftigen Aufgabenstellungen erfolgreich in Ihrem Sinne zu bewältigen.


Ihr

Michael Pludra