file
ludwig dalacker & sohn seit 1903
file
1903 - 1921

1903 Gründung einer Bahnhofgaststätte und Mehlhandlung Firma Dalacker
1908 Bau eines kleinen Lagerhauses, für Obst, Mehl, Futtermittel, Langholz
1911 Aufnahme des Kohlenhandels
1921 Vergrößerung des Lagerhauses, nach dem 1. Weltkrieg. Gründung eines Lagerhauses- und Holzhandelsfirma

Am 21.05.1921 wurde Ludwig Dalacker geboren!

file
1936 - 1953

1936 Kauf des ersten LKW, ein Opel Blitz 3to.
1948 trat Sohn Ludwig Dalacker offiziell in die Lagerhaus- und Holzhandelsfira ein, ab dem Zeitpunkt firmierte die Firma unter neuem Namen " Ludwig Dalacker & Sohn".
1948 wurde unter Regie von Ludwig Dalacker jun. das Ferntransport-Unternehmen, "Internationale Transporte Ludwig Dalacker jun." gegründet.
1952 fügte Ludwig Dalacker jun. dem elterlichen Lagerhaus und Holzhandel das Treibstoff und Heizöllager hinzu.
1953 wurde die BP Tankstelle eröffnet und mit dem BP-Mineralölhandel und dem Vertrieb von Kraft- und Schmierstoffen begonnen.
1953 " 50 Jahre Firmenjubiläum"

Im Jahre 1963 verstarben Ludwig Dalacker sen.  und seine Ehegattin Margarete.

file
1969 - 1990

1969 Vergrößerung des Tanklagers
1976 wurde Sohn Kurt als Teilhaber in das Unternehmen mit aufgenommen.
Anfang der 80er Jahre wurde der Transport von Obst, Gemüse und Kohlen eingestellt, da billigere ausländische Konkurrenz das Geschäft erschwerte. Stattdessen wurde der Geschäftsbereich Tankzug-Spedition ausgebaut.
Auch im Bereich der betriebenen Tankstellen gab es ständig neue Innovationen:
Einführung des ersten Tankkartensystems
Eröffnung einer Portalwaschanlage
Eröffnung der ersten freien LD Tankstelle
Eröffnung des WAP-Wasch-Park
1990 Gründung ESD dalacker GmbH

file
1990 - 2000

Nach Auflagen des Wasserwirtschaftsamtes und besonderen Umweltauflagen, wurde zwischen 1990 - 2000 sehr viel investiert, renoviert und umgebaut.
2000 Auszeichung zum zertifizierten BP Fachbetrieb

file
2003 "100 Jahre ludwig dalacker & sohn"

Seit Ende 2003 sind wir geprüfter Aral-Markenvertriebspartner!

file
2003 - 2009

In den letzten Jahren wurde sehr viel im Bereich Tankstellen investiert und expaniert.
Wir können mittlerweile auf ein sehr großes Tankstellennetz blicken, insgesamt 12 Aral Tankstellen und 8 freie LD Tankstellen

Am 03.03.2007 verstarb unser Seniorchef Ludwig Dalacker.